IG – Aktuelles

Laufveranstaltungen bei Waldbrandgefahr

Liebe Besucherinnen und Besucher der Homepage unserer Interessengemeinschaft Leichtathletik,

noch bis vor wenigen Tagen herrschte im gesamten Landkreis Wittenberg die höchste Waldbrandwarnstufe 5.
Zum Glück für alle Läuferinnen und Läufer, vor allem für die Veranstalter von Laufwettbewerben und nicht zuletzt für die Landwirtschaft hat es zuletzt den ersehnten Regen gegeben.
Denn wie sicher alle wissen ist das Betreten des Waldes bei höchster Waldbrandstufe nur unter bestimmten Ausnahmen erlaubt.
Als gesetzliche Grundlage dient hier §29 des Waldgesetzes Land Sachsen-Anhalt und die jeweils aktuell festgesetzte Waldbrandgefahrenstufe.

Aus diesem Anlass möchte ich rein vorsorglich alle Organisatoren von Waldläufen in unserem Landkreis, aber auch alle Aktiven dafür sensibilisieren, dass Naturgewalten und Gesetzgebungen unser Tun und Handeln einschränken.

Somit bitte ich euch, sich regelmäßig auf unserer Homepage über den Stand der Durchführung zu erkundigen. Letztlich liegt die finale Entscheidung hinsichtlich einer Absage bzw. eines Ersatztermins beim jeweiligen Veranstalter, die wir dann im Bedarfsfall auf dieser Homepage schnellstmöglich veröffentlichen.

Drücken wir alle die Daumen, dass uns ein Dürresommer wie im letzten Jahr erspart bleibt.

Sportliche Grüße

Olaf Kurzhals

Vorsitzender IG Leichtathletik